Last Forum
Login or regist
Registrieren
Passwort vergessen?

Battlefield 5

Battlefield 5 - Geheimer Taschen-Mörser: So verwendet ihr den PIAT als Langstreckenwaffe

Der PIAT-Granatwerfer hat eine versteckte Mörser-Funktion, die euch das Leben im Multiplayer-Shooter Battlefield 5 gehörig erleichtern kann.

In Battlefield 5 gibt es keinen Mörser. Oder doch? Wie findigen Spielern aufgefallen sein dürfte, lässt sich der PIAT Anti-Panzer-Granatwerfer der Assault-Klasse auch effektiv gegen Infanterie einsetzen. Allerdings muss man auf mittlere Entfernung schon ganz schön hoch zielen, da die Flugkurve der Granaten ziemlich schnell abfällt.

Der Clue: Beim PIAT-Werfer handelt es sich auch um einen Taschen-Mörser!

So funktioniert der PIAT-Mörser: Wählt zunächst den PIAT aus. Haltet nun die rechte Maustaste gedrückt, um in den Zielmodus zu wechseln. Werft ihr nun einen Blick auf die Minikarte, seht ihr einen roten Punkt an dem Ort, wo die Granate einschlagen wird. Um etwas weiter entfernte Ziele zu treffen, könnt ihr durch Druck auf Taste M zuvor die Karte vergrößern.

Über Deckungen mörsern

Dieses versteckte Feature des PIAT könnt ihr euch in Battlefield 5 zunutze machen und auch über Deckungen hinaus auf Gegner feuern. Besonders hilfreich ist es, wenn ein Scout zuvor die Infanterieziele markiert, wodurch sie auf eurer Minimap auftauchen. Aber auch gepanzerte Fahrzeuge könnt ihr so effektiv über Deckungen hinaus angreifen.

Habt ihr keinen Spotter zur Hand, könnt ihr mit Taste Q auch selbstständig einen Ort in der Spielwelt markieren, an dem ihr Feindbewegungen registriert. Danach einfach wie gehabt den PIAT auf diesen Marker auf der Minimap ausrichten und fröhlich drauflos mörsern.

Quelle: GameStar.de


IronMan   01. Dezember 2018    08:39    Games    0    27

Kommentare (0)

Verstärkung Gesucht
Teamspeak 3



Gameserver

 

Previous Next